Wandern und Radfahren in einen traumhaften Frühlingstag

von Karsten Brosseit

Rege Beteiligung und wunderschönes Wetter bei "Fit in den Frühling" des TVC

Am Sonntag, dem 19. April 2015, fanden sich um 10 Uhr rund 60 Wanderer und 50 Radfahrer auf dem Jahnplatz an der Turnhalle ein, um zusammen sportlich in den Frühling zu starten. Der erste Vorsitzende des TV Crumstadt Gernot Hofmann begrüßte die zahlreichen Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein und erläuterte ihnen die Streckenführungen der Wander- und Radstrecken. Nach der Begrüßung sangen die Teilnehmer Gernot Hofmann, der an diesem Sonntag Geburtstag hatte, ein Geburtstagsständchen. Anschließend ging es los. Die Wanderer starteten in Richtung Philipshospital und Stockstadt auf ihren Rundweg durch die Crumstädter Gemarkung. Die Radfahrer führte ihr Weg in Richtung Eschollbrücken, dann nach Hahn und Allmendfeld und schließlich über die Bruchmühle wieder zurück nach Crumstadt. Auf beiden Strecken konnten sich die Sportler an Verpflegungsstationen stärken. Bernd Keller und Michael Schmitt versorgten die Wanderer, Silke und Inge Hedderich die Radfahrer mit belegten Brötchen und Getränken. Gegen 12 Uhr waren dann alle Teilnehmer wieder am Ziel, dem Jahnplatz an der Turnhalle, angekommen. Dort hatten die Alten Herren der Fußballabteilung Bänke und Tische aufgebaut, auf denen sich die Teilnehmer bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen gerne niederließen. Zum Essen gab es Leberkäse und Würstchen mit Kartoffelsalat oder im Weck. Kühle Getränke standen natürlich auch bereit. Aufgrund des schönen Wetters schaute auch noch der ein oder andere vorbei, der zuvor nicht mitgewandert oder radgefahren ist, und ließ es sich mit allen anderen gut gehen. So klang die Veranstaltung erst gegen 15 Uhr aus. Der TV Crumstadt bedankt sich bei allen, die dabei waren, und wünscht einen sportlichen Frühling und Sommer !

Zurück