Neue Gesichter im Vorstand des TV Crumstadt

von Karsten Brosseit

Jahresberichte und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des TV Crumstadt 

Am Freitag, dem 24. April 2015, fand die Jahreshauptversammlung des Turnvereins 1903 Crumstadt e.V. statt. Um 20:10 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Gernot Hofmann 27 Mitglieder im kleinen Saal der vereinseigenen Turnhalle. Gernot Hofmann betonte die Wichtigkeit der Mitgliederversammlung, die neben dem Vorstand und dem Ältestenrat eines der drei Vereinsgremien ist. 

Nach der Totenehrung wurden Simone Broßeit und Stefan Schneider zu den Urkundspersonen gewählt.

Im Anschluss folgte der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden. Zum 01.01.2015 zählte der TVC 1277 Mitglieder, was einem Zuwachs von 31 Personen im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Mitgliederverwaltung übernahm im letzten Jahr Heidrun Rachut von Walter Reutzel. An der vereinseigenen Turnhalle wurden im letzten Jahr keine Renovierungsarbeiten durchgeführt, in diesem Jahr steht die Erneuerung der Heizung an. Im Außenbereich soll der Biergarten der Gaststätte auf den Jahnplatz erweitert werden, wofür ein Bauantrag nötig ist. Die Umgestaltung des Jahnplatzes wurde im letzten Jahr von der Stadt Riedstadt vorgenommen und Ende Mai abgeschlossen. Die Einweihung fand zusammen mit dem TV Grillfest im Juli statt. Der TVC bedankt sich bei der Stadt Riedstadt für die Gelungene Ausführung, die das Gesamtbild Jahnplatz/Turnhalle deutlich aufwertet. Im vergangenen Jahr wurde im Mai der Kunstrasenplatz offiziell eingeweiht. Der TVC übernahm die Finanzierung des Projekts mit Hilfe von Zuschüssen des Landes Hessen, des Kreises Groß-Gerau und der Stadt Riedstadt. Zudem gingen viele Spenden ein, auch die Fußballabteilung trug ein großes Stück mit Veranstaltungen bei, deren Erlöse zu Gunsten des Projektes gingen. Der Finanzrahmen von 450.000 € musste mit tatsächlichen 420.000€ nicht voll ausgeschöpft werden, was jedoch eine leichte Kürzung der Fördermittel zur Folge hatte. Der TVC bietet ein großes Sportangebot. 65 Übungsleiter, davon 21 mit Lizenz, hielten im letzten Jahr insgesamt 3900 Übungs- und Trainingsstunden. Die sportlichen Leistungen und Erfolge der Vereinsmitglieder zeigten sich auch bei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Riedstadt: von 96 Kindern und Jugendlichen, die geehrt wurden, kamen 41 vom TV Crumstadt. Die Volleyballabteilung stellt leider keine aktive Mannschaft mehr, Christiane Ruckelshausen führt jedoch die Abteilung kommissarisch weiter. Besonders hervorzuheben ist erneut die Theaterabteilung, die mit ihrem Stück "Stirb schneller Liebling" in ihrem zehnten Jahr Jubiläum feierte und den Turnhallensaal an drei Tagen füllte. Im neuen Jahr wird erstmals ein Kindertheater unter der Leitung von Bernd Susenburger angeboten, die Aufführung ist für April 2016 geplant. Zahlreiche gesellige Veranstaltungen wurden vom TVC angeboten: das TV-Grillfest im Juli mit Einweihung des Jahnplatzes und Boule-Turnier, die Kinderweihnachtsfeier im Dezember, der Neujahrsempfang im Januar, der Kindermaskenball im Februar und erst neulich im April der Wander- und Radfahrtag „Fit in den Frühling“. Ein besonderer Dank gilt den Tornhallkerweborsch, die die Crumschter Kerb 2014 wieder professionell organisiert hatten, was sich in den stabilen Besucherzahlen der Tanzveranstaltungen am Kerbsamstag,-sonntag und –montag und natürlich am Frühschoppen montagsmorgens wiederspiegelt. Für die Vereinsjugend wurde im Juli wieder das beliebte Kinderzeltlager angeboten. Im Vorstand wird es Veränderungen geben: Carol Trollst gab sein Amt als Abteilungsleiter Fußball an Christian Habermann ab, Dieter Koch scheidet nach 8 Jahren als Schriftführer aus dem Vorstand aus. Beiden dankte Gernot Hofmann für ihre herausragende Arbeit für den Verein und überreichte als kleines Dankeschön je einen Präsentkorb. Gernot Hofmann betonte, dass der Verein stets engagierte Personen für ehrenamtliche Aufgaben benötigt. So ist das Amt des Vergnügungsausschusses schon lange vakant. Vereinsmitglieder, die Interesse haben, in diesem oder anderen Ämtern aktiv mitzuarbeiten, können sich jederzeit beim Vorstand melden. Insgesamt blickt Gernot Hofmann optimistisch in die Zukunft des TVC. Der Verein hat ein attraktives sportliches und kulturelles Angebot, die Jugendarbeit ist sehr gut, was letztendlich in stetig steigenden Mitgliederzahlen resultiert.

Im Anschluss an den Bericht des 1. Vorsitzenden folgten die Berichte der Abteilungsleiter, wonach Rechner Heinz Reubold den Finanzbericht erläuterte. Durch sparsames und wirtschaftliches Handeln hat der Verein einen deutlichen Überschuss erzielt. Die Kassenprüfer Silke Hedderich, Ilse Scheuch, Stefan Schneider empfahlen der Versammlung die Entlastung des Vorstandes, was die Mitgliederversammlung auch einstimmig beschloss. Wahlleiter Horst Reinheimer führte die Neuwahl des 1. Vorsitzenden durch, in der Gernot Hofmann einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde. Gernot Hofmann bedankte sich für das erneut entgegengebrachte Vertrauen. 

Anschließend wurden der Vorstand und die weiteren Gremien gewählt. Die Ergebnisse im Einzelnen:

2. Vorsitzender (Liegenschaften): Holger Beeres
2. Vorsitzender (Sport): Melanie Feistl
Rechner: Heinz Reubold

Schriftführer: Stefan Walkenhorst
Pressewart: Karsten Broßeit
Jugendwartin: Andrea Klockmann

Beisitzer: Gerhard Hill, Jürgen Wittmann,  Jürgen Hamann, Christiane Ruckelshausen

Bau - und Liegenschaftsausschuss: Horst Reinheimer, Holger Reinheimer, Herbert Keller, Gernot Hofmann, Holger Beeres

Ältestenrat: Irene Ruckelshausen, Gertrud Keller, Paul Hedderich 

Kassenprüfer: Stefan Schneider, Simone Broßeit, Carol Trollst

Die Abteilungsleiter wurden bestätigt:

Boule:               Willi Lautenschläger
Fußball:            Christian Habermann
Ski:                   Marc Lutz
Tennis:             Thorsten Hachfeld
Theater:            Sigrid Schellhaas
Turnen + LA:      Dieter Ruckelshausen
Volleyball:         Christiane Ruckelshausen (kommissarisch)

Anträge lagen keine vor, so konnte Gernot Hofmann die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung bereits um 22:00 Uhr schließen.

Text zum Foto (Fotograf Karsten Broßeit):
Carol Trollst (links) scheidet als Abteilungsleiter Fußball und Dieter Koch (rechts) als Schriftführer aus dem Vorstand des TV Crumstadt aus. Der 1. Vorsitzende Gernot Hofmann (Mitte) dankte beiden für ihre geleistete Arbeit.

Zurück