Maßnahmen aufgrund des Corona-Virus

von Karsten Brosseit

Liebe Vereinsmitglieder, Kursteilnehmer, Freunde und Gäste des TV Crumstadt,

um die Ausbreitung des Corona-Virus in der Bevölkerung einzudämmen und somit eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden, haben die Bundes- und Landesregierungen, lokale Verwaltungen und Sportverbände bereits diverse Maßnahmen ergriffen und Empfehlungen u.a. an Vereine ausgegeben. Der Vorstand des TV Crumstadt hat in einer außerordentlichen Vorstandssitzung beschlossen, diesen Empfehlungen zu folgen.

Daraus ergeben sich die folgenden Maßnahmen beim TV Crumstadt:

- der Spiel- und Trainingsbetrieb inkl. der Kurse ruht bis zum Samstag, 18.04.2020

- die Skifreizeit nach Saalbach-Hinterglemm und die Jugendskifreizeit nach Fügen können nicht durchgeführt werden. Die Teilnehmer wurden bereits informiert.

- Veranstaltungen, Versammlungen und Sitzungen im März und April werden verschoben oder abgesagt

Dies bedeutet im Einzelnen:

- die Theateraufführungen am 3.,4. und 5. April entfallen. Das Stück wird voraussichtlich auf nächstes Jahr verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können zurückgegeben werden. Die Theaterabteilung wird über die Details informieren.

- die Abteilungsversammlungen Fußball und Ski werden verschoben. Die neuen Termine werden noch festgelegt.

- die Vorstandssitzung am 07.04.2020 entfällt. Die nächste Vorstandssitzung findet am 05.05.2020 statt.

 - "Fit in den Frühling" am 19.04.2020 entfällt

- die Jahreshauptversammlung des TVC am 24.04.2020 wird auf den 05.06.2020 verschoben

- der Erste Hilfe Kurs am 25.04.2020 entfällt

- über die Tennis-Saisoneröffnung am 25.04. wird die TG Crumstadt separat informieren

 Wir hoffen auf Ihr Verständnis, um insbesondere die vom Corona-Virus besonders gefährdeten Personengruppen zu schützen. Im April werden wir die Lage erneut begutachten und über die weitere Vorgehensweise rechtzeitig informieren.

Zurück