Boule

Vereinsmeisterschaft 2016

von Peter Sorge

v.li.n.re: Abt.leiter W.Lautenschläger, G.Fiedler (3.Pl.), B.Tanzer (2.Pl.), G.Thierolf (1.Pl.)

Am Samstag, 23.7.2016, wurde im Rahmen des Sommerfestes des TV Crumstadt 03 die Vereinsmeisterschaft der Sparte Boule ausgespielt.

Für die Teilnahme hatten sich 17 Spielerinnen und Spieler gemeldet.

Alexander Bresse, der schon wiederholt für die Austragung des Sportabzeichens verantwortlich war, stellte bei der Einschreibung der Teilnehmer den Austragungsmodus vor. Die Spiele waren als Doublette im Supermellee mit drei Spielrunden vorgesehen.

Jede(r) Spieler(in) zog zu Beginn eine Spieler(innen)nummer und spielte anschließend nach festem Spielplan. Der sorgte für zügigen Ablauf und größtmögliche Variabilität der Spielpaarungen.

Nach einigen erklärenden Worten durch den Abteilungsleiter Willi Lautenschläger und einem kräftigen „ALLEZ LES BOULES“ begannen die Spiele dann voller Elan gegen 14 Uhr, und die Konzentration im Spiel um die Punkte und den Gewinn der Partie war deutlich zu sehen. Wobei es - wie immer bei den Boulern- genug lustige Kommentare während der Aufnahmen gab, die das Ganze zu einem tollen sportlichen Zusammensein werden ließen.

Nachdem gegen 16:30 Uhr alle Spieler 3 Durchgänge absolviert hatten, nahm Alexander Bresse die Spielauswertung vor und teilte sodann das Ergebnis mit.

Unser Abteilungsleiter Willi Lautenschläger freute sich dann darüber, die Gewinner zu beglückwünschen.

1.Platz und Vereinsmeister 2016 Gotthard Thierolf

2.Platz Bernd Tanzer

3.Platz Gerhard Fiedler

Der Applaus und die Glückwünsche der Spieler und der begeisterten Angehörigen und Gäste an die Sieger kam von Herzen.

Anschließend an die Siegerehrung fanden sich noch einige Unverdrossene zu einer lockeren Spielrunde zusammen, die dann aber jäh durch einen Wolkenbruch beendet wurde. Dies hinderte zwar am Weiterspielen aber nicht am Feiern im großen Zelt. Und daß die Bouler auch zur Unterhaltung der Gäste beitragen können, haben sie bewiesen.

Allez les Boules.

Zurück