Boule

Deutsches Sportabzeichen Pétanque

von Roman Queiser

Am Samstag, den 13.10.2013, fand zum dritten Mal die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens im Pétanque des Deutschen Pétanque Verbandes durch den Hessischen Landesverband Petanque auf dem Jahrnplatz statt. 15 Bewerber eiferten dem Erreichen der Medallien in Bonze und Silber entgegen. Auch der TV Crumstadt war mit drei Spielern, die das silberne Sportabzeichen erreichen wollten, vertreten. Es zeigte sich, dass die Tagesform der Bewerber ausschlaggebend für das Bestehen dieser anspruchsvollen Prüfung ist. Zwei erreichten das Ziel leider nicht. Einer bestand das Silberne Sportabzeichen: Alexander Bresse. Herzlichen Glückwunsch!

Gut organisiert im Ablauf, Prüfungsgelände und Versorgung stellte sich die Boule-Abteilung des TV Crumstadt innerhalb des Hessischen Petanque Verbandes dar und hofft, nächstes Jahr wieder diese Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen austragen zu dürfen.

Zurück