Boule

3. Ligaspieltag in der Petanque Hessenliga

von Roman Queiser

Kein erfolgreicher Spieltag

1. Mannschaft

Wieder nix. Trotz gesteigerter Leistung konnte die 1. Mannschaft der Abteilung Boule des TV Crumstadt nicht gewinnen. Immer nah dran, aber doch verloren. Die Mannschaftspunkte gegen die

Rumkugler 1 aus Kassel - Ergebnis 1:4

und die

Bornheim Boules aus Frankfurt - Ergebnis 2:3

wurden nicht erreicht und so bleibt die 1. Mannschaft weiterhin Tabellenletzter. Am letzten Spieltag soll noch der Ehrenpunkt erreicht werden.

 

2. Mannschaft

Trotz hoher Motivation und Kampfgeist konnte die 2. Mannschaft der Abteilung Boule des TV Crumstadt am Erfolg des letzten Spieltages nicht anknüpfen. Der erste Gegner war der bisher Tabellendritte, TG Winkel. Trotz aller Mühe konnte der Sieg nicht für den TV Crumstadt 2 verbucht werden und so endete die Begegnung

TG Winkel - TV Crumstadt 2 mit einem 3:2.

Nach der Pause musste gegen die Nummer 2 de Tabelle, dem LP d´Auringen 1, gespielt werden. Der Plan zu gewinnen war da, schließlich wollte die Mannschaft wenigstens einen Sieg nach Hause holen. Nach den gespielten Triplettes stand es 1:1 und so hätten zwei Doublettes gewonnen werden müssen. Nach zwei Spielen stand es  2:2. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und lieferten ein spannendes Duell bis zum Spielstand 12:12, doch aller Kampfgeist nutzte nichts und der Gegner konnte den für uns so wichtigen Punkt mit nach Hause nehmen. Die Mannschaften

TV Crumstadt 2 - LP d´Auringen 1 trennten sich mit einem 2:3.

 

Der 4. Spieltag ist im September und natürlich haben wir auch wieder ein Motto: "Gekämpft wir bis zum Schluss, denn da wird abgerechnet!"

 

Zurück