Boule

Liga-Tag 2 am 30.05.2015 in Groß Gerau

von Gerhard Hill

Foto: Boulespieler des TV Crumstadt am 2. Ligatag am 30.05.2015 in Groß Gerau

Bei gutem Wetter und guter Verpflegung startete der Liga-Tag um 10 Uhr. Drei Begegnungen mit jeweils 5 Spielen standen auf dem Programm.

1. Gegner: LBJ Wiesbaden II

Nach guten Spielen wurde ein Triplette gewonnen und eins verloren. Spielstand 1:1. Von den drei Doubletten wurden zwei gewonnen und eins verloren. 1 Matchpunkt für Crumstadt.

2. Gegner: Groß Gerau

Die Groß Gerauer hatten sich viel vorgenommen, auf ihrem Boulegelände die Vorteile zu nutzen. Das Ergebnis von den Tripletten 1:1. Die 3 Doubletten wurden – mit sehr guter Leistung – alle gewonnen. Der 2. Matchpunkt an diesem Tag für Crumstadt.

3. Gegner (Angstgegner) Bornheim Boules

Jetzt lies die Konzentration in den Tripletten zu wünschen übrig. Wir spielten ungewohnt auch taktisch nicht immer gut. So wurden die Tripletten verloren. Spielstand 0:2. Mit den 3 Doubletten konnten wir jedoch beinahe das Match drehen. Ein Spiel wurde gewonnen, die zwei anderen zu 12 und zu 10 verloren. Wir hatten jedoch unser Tagesziel mit zwei Matchpunkten erreicht.

Gegen 20.45 Uhr war der Spieltag für uns zu Ende. Der nächste Spieltag am 4. Juli findet auf der Tromm statt.

Zurück