Boule

Petanque Hessenliga 2012 - 3. Spieltag 07.07.2012

von Roman Queiser

3. Ligaspieltag am 07.07.12 in OF-Bürgel - Die Siegesserie der 1. und 2. Mannschaft geht weiter

Die 1. und 2. Mannschaft der Abteilung Boule sind nach Abschluß des 3. Spieltages der Petanque Hessenliga 2012 Tabellenführer Ihrer Spielklassen.

In der ersten Begegnung des Tages gegen "LP d´Auringen 1" verlor die 1. Mannschaft eines der beiden Tripplets denkbar knapp mit 10:13. Doch hier überzeugte das Team mit Geschlossenheit und ließ dem Gegner in den drei fogenden Doublettes keine Chance (13:7, 13:9, 13:1).

Die 1. Mannschaft konnte dann in der zweiten Begegnungen gegen "Club de Petanque Dieburg 4" souverän ihre Spielstärke der bisherigen Saison beweisen. Die ersten vier Partien wurden jeweils sicher gewonnen (13:1, 13:6, 13:2, 13:4). Lediglich das letzte Doublette von fünf Partien war umkämpft. Hier bewiesen die Akteure jedoch, das die Konzentration und die Nervenstärke eindeutig bei den Crumstäder Boulern liegt. Trotz eines schnellen 0:9 Rückstandes wurde letztendlich die Partie mit 13:11 gewonnen und sicherte das deutliche Ergebnis von 5:0 für die zweite Begegnung.

Somit wurden beide Spielpunkte gewonnen und sicherte die Tabellenführung, da die Verfolger, "Disbu Rüsselheim 2" und "BG Groß-Gerau 2" nur ein Spielpunkt gewinnen konnten.

Am letzten Spieltag der Hessenliga, am 08.09.2012 auf der Tromm im Odenwald, kommt es nun zu den entscheidenden Begegnungen gegen diese beiden Verfolger, wobei der TV Crumstadt den Vorteil des Vorsprungs von einem Tabellenpunkt hat.

1. TV Crumstadt                      7

2. BG Gross-Gerau                   6

3. Disbu Rüsselsheim               6

4. Los Veteranos Frankfurt      5

5. SSG Bensheim                      3

6. CdP Dieburg 3                      2

7. LP d'Auringen                       2

8. TV Dreieichenhain                2

9. CdP Dieburg 4                       1

10. DJK Sparta Bürgel               1

 

Sehr umkämpft war die, an diesem Tage einzige Begegnung der 2. Mannschaft gegen die Mannschaft von der "SG Rosenhöhe Offenbach 1". Nach den beiden Triplettes stand es 1:1, da jeweils eine Partie gewonnen und eine verloren wurde (13:11, 2:13). Zwei der drei folgenden Doublettes wurden jedoch klar zu Gunsten des TV Crumstadt entschieden (13:2, 13:3), sodaß das umkämpfte dritte Doublette (7:13) lediglich das Ergebnis veränderte. Der Siegespunkt war unter Dach und Fach und sicherte der 2. Mannschaft, mit einem Punkt Vorsprung, die Tabellenführung der 4. Liga Süd Gruppe B des Hessischen Petanque Verbandes.

Am letzten Spieltag der Hessenliga, am 08.09.2012 auf der Tromm im Odenwald, geht es nun gegen den Tabellenvierten und Tabellenfünften der Liga, den "BC Rheingau 2" und "TG Schierstein 1". Ein Vorteil der 2. Mannschaft ist, dass die Verfolger, "SG Rosenhöhe Offenbach 1" und TGM SV Jügesheim 2" in einer Patie gegeneinander spielen müssen.  Beste Vorzeichen für einen erfolgreichen Saisonabschluß.    

1. TV Crumstadt 2                    5

2. SG Rosenhöhe Offenbach      4

3. TGM SV Jügesheim                3

4. BC Rheingau                          3

5. TG Schierstein                       3

6. SG Dietzenbach                     1

7. BC Tromm                              1

8. TV 1882 Harheim                   0

Zurück