Boule

Spielbericht 2. Mannschaft

von Peter Sorge

Am Samstag, den 07.09.2019 fand für das Boule-Team der 2. Mannschaft der vierte Ligaspieltag statt. Der Austragungsort war die Boule-Anlage in Bobstadt. Bei leichtem Regen musste unser Team um 11:00 Uhr zunächst gegen die 1. Mannschaft des PC Darmstadt 2010 antreten. Aus dieser Begegnung konnten wir mit einem gewonnenen Triplette und drei gewonnenen Doublettes eindeutig mit 4:1 Punkten als Sieger hervorgehen. Der zweite Gegner war die 1. Mannschaft des TG Bobstadt. Leider war diesmal das Glück auf der Seite der Gegner. Die beiden Triplettes wurden verloren. Bei den Doublettes konnte eines klar gewonnen werden, die beiden anderen Doublettes gingen jeweils mit 12:13 Punkten knapp an den Gegner, der daraufhin die Tabellenführung und somit den Aufstieg in die 3. Liga sichern konnte. Wir konnten in der Abschlusstabelle leider nur Platz 8 belegen. Allerdings muss man sagen, dass in diesem Jahr die Leistungen der einzelnen Mannschaften extrem ausgeglichen waren. Dies beweist nicht zuletzt die Tatsache, dass unsere Spielpunkte-Differenz 456:428 (+28) deutlich besser war als die des drittplatzierten SV Klein-Gerau mit 449:453 (-4). Gegen 17:30 Uhr konnten wir die Heimreise antreten, es hatte auch mittlerweile aufgehört zu regnen. Die Organisation und Bewirtung in Bobstadt war, wie gewohnt, optimal. Text: Udo Letsch

Zurück