Fußball

Aktuelles

Gastspiel bei weiblicher Eintracht-U16 und Jahresausklang

von Michael Jung

Gastspiel bei weiblicher Eintracht-U16 und Jahresausklang

Nach dem Ende des letzten Rundenpieltages am 08.Dezember gab es noch 2 Termine im Kalender der C-Jugendspieler/innen vor Weihnachten. Nach einer sehr erfolgreichen ersten Saisonhälfte mit 6 Siegen und einem Unentschieden steht die C-Jugend aktuell auf dem 1. Tabellenplatz der Kreisklasse II und reiste am 15. Dezember zu einem Freundschaftsspiel nach Bergen gegen die U16-Juniorinnen von Eintracht Frankfurt.

Nach recht gutem Beginn und sicherer Leistung in der Defensive, fiel dann jedoch auch verdient das 1:0 für die Eintracht in der 26. Minute. Nach einem unglücklichen Eigentor und einer nicht konsequent geklärter Ecke konnte die Eintracht kurz vor der Pause dann auch noch zum 3:0 erhöhen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Auch nach der Pause musste man dem Gegner aus Frankfurt spielerische und läuferische Überlegenheit attestieren. Hier merkte man dann doch den Altersunterschied von 2 oder sogar 3 Jahren. Zumindest schaffte man Mitte der 2. Hälfte auch mal Entlastungsangriffe, die aber meist Einzelaktionen waren und weitgehend ungefährlich blieben. Durch einen weiteren Treffer Mitte der 2. Halbzeit und durch ein Tor mit dem Schlusspfiff erhöhte die Eintracht dann noch auf 5:0 Endstand.

Alles in allem war es nach anfänglicher Enttäuschung trotzdem eine schöne Erfahrung für unsere Mädels und Jungs, bei dem auch alle Spieler des TVC mitgenommen wurden und zum Einsatz kamen.

Zum Abschluß kurz vor Weihnachten ging es dann nochmal mit der ganzen Mannschaft ins Lofthouse nach Groß-Gerau zum Bowlingspielen. Es wurden 3 Gruppen gebildet und auf 3 Bahnen gegeneinander gespielt. Hierbei stach Nico mit unglaublichen 142 Punkten nach 10 Spielen heraus. Danach spielten einige noch eine zweite Runde, während andere lieber zu den Dartautomaten wanderten und dort ihr Glück probierten. Parallel aß und trank man eine Kleinigkeit und machte sich einfach einen schönen lockeren Abend zusammen.

Am 27.12. steht als letztes Ereignis dieses Jahr das eigene Hallenturnier an, bei dem man auf starke Teams trifft und sich mit diesen auch nochmal mit vollem Elan messen möchte.

Die Trainer wünschen allen Spielern sowie deren Familien erholsame Tage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes, friedliches und glückliches Neues Jahr 2019!

Zurück