Fußball

Aktuelles

Freundschaftsspiel: SV 07 Nauheim II - TV Crumstadt II 1:4 (1:0)

In der ersten Hälfte hatte Nauheim mehr vom Spiel und ging auch verdient mit mit 1:0 (15.) in Führung. Der TVC hatte auch seine Möglichkeiten, war aber im gegnerischen Strafraum zu unkonzentriert. Zwar konnte man sich des öfteren über die außen durchsetzen, doch der Pass in die Mitte fand dann keinen Mitspieler.

Kurz nach der Pause (54.) machte machte es Dirk Schätzler besser und spielte vor dem Tor quer auf Felix Seybel, der die Kugel nur noch über die Linie drücken musste. Im weiteren Verlauf konnte sich Crumstadt durch gezieltes Pressing mehr Ballbesitz erarbeiten. Der verdiente Lohn waren dann die beiden Treffer in der (84./85.) durch Sven Kalinowski und Mehmet Boz. Den Schlusspunkt der Partie (87.) setzte Christopher Schulze mit einem Zeitlupen-Schuss in dem Winkel.   

Zurück