Fußball

Aktuelles

Hillal Rüsselsheim - TV Crumstadt 1:2 (0:0)

Die erste Mannschaft des TV Crumstadt gewinnt sehr glücklich bei Hillal Rüsselsheim mit 2:1

 

Nachdem Sieg gegen den VFB Ginsheim II wollte die erste Mannschaft des TVC unbedingt einen weiteren Sieg bei Hillal Rüsselsheim folgen lassen und das gleich ohne 7 Spieler, die dem Kader der ersten Mannschaft angehören, die entweder durch Verletzungen oder Urlaub nicht zur Verfügung standen.

Der TVC kam während der gesamten Spielzeit auf dem Kunstrasenplatz nie richtig ins Spiel, da das Zweikampfverhalten sowie das Passspiel mangelhaft waren. In der ersten Halbzeit hatte man nur zwei gute Einschussmöglichkeiten durch Mehmet Boz, die man als hundertprozentige Torchancen bezeichnen kann. Nach einem Pass von Dennis Hill schoss Boz aus 3 Meter den Torhüter an um kurze Zeit später alleinstehend aus rund 16 Meter wieder direkt auf den Torhüter zu zielen. Hillal Rüsselheim bestimmte durch gutes Kurzpassspiel und geschicktes Zweikampfverhalten die Partie und kam zu einigen guten Torchancen, die aber meist durch Unvermögen der Hillal Spieler nicht genutzt wurden.

In der 62 Minute erzielte Stefan Mieth etwas überraschend den Führungstreffer nach guter Vorarbeit von Christopher Schulze. Jedoch gut 10 Minuten später entschied der Schiedsrichter nach einem Handspiel von Marc Schätzler auf Elfmeter für die Gastgeber, der sicher verwandelt wurde. In der 88 Minute dann der glückliche Siegtreffer. Eine verunglückte Abwehraktion eines Hillal Spielers landete am 16er vor den Füssen von Stefan Mieth, der den Ball am Torhüter vorbei ins Tor schob.

Wehrmutstropfen war die schwerer Verletzung von Sören Trollt, der in der 79 Minute mit Verdacht auf Bänderriss im Knöchel ausgewechselt werden musste und die nächsten Wochen, ebenso wie der am Knie verletzte Moritz Fuchs, nicht zur Verfügung stehen wird.

 

Es spielten: Christian Habermann, Sören Trollst (79 Min. Daniel Stotz), Marc Schätzler, Henning Scheuch, Stephan Reinhart, Daniel Conrad (57 Min. Christian Merz), Dirk Schätzler, Christopher Schulze, Dennis Hill, Stefan Mieth, Mehmet Boz

Zurück