Fußball

Aktuelles

Kunstrasenplatz: Fördergeld-Bescheide übergeben

von Karsten Brosseit

Am 25.09.2013 war es endlich soweit. Die Förderbescheide für die vom Land Hessen (90.000 €), Kreis Groß-Gerau (9.700 €) und der Stadt Riedstadt (30.000 €) bereitgestellten Fördermittel wurden offiziell übergeben.

Der TV Crumstadt hatte hierzu in die vereinseigene Turnhalle eigeladen.  Begrüßen konnte der 1. Vorsitzende Gernot Hofmann, neben einigen Vereins- und Vorstandsmitgliedern,  den Ministerialdirigent des Hessischen Ministeriums des Inneren und Sport Prof. Dr. Heinz Zielinski, den Sportbeauftragten des Kreises Groß-Gerau Klaus Astheimer und den Bürgermeister der Stadt Riedstadt Werner Amend.

Nach der Begrüßung zeigte Gernot Hofmann den zeitlichen Verlauf des Projektes Kunstrasen auf, das in seiner Idee 2010 „geboren“ wurde. Erste Kontakte über die Förderung und Gestaltung wurden 2011 geknüpft. 2012 erfolgte die Beschlussfassung in den Gremien des Vereins. Der offizielle Antrag für die jetzt bewilligten Fördermittel  wurde im Juni 2013 gestellt. Der vorzeitige genehmigte Baubeginn erfolgte am 02.09.2013. Die Fertigstellung ist für Anfang Nov. 2013 geplant. Hinzu kamen viele Termine für Abstimmung und Planung, intern und bei den Behörden.

Bei der Übergabe betonten die Redner die Zukunftsfähigkeit des Vereins durch diese Maßnahme, der damit auch seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellt. Gernot Hofmann dankte den Gästen für die Förderung „Das Geld ist beim TV Crumstadt gut angelegt“ und auch bei den Vereinsmitgliedern, Spendern und Sponsoren, die das ca. 420.000 € teure Projekt mittragen und finanzieren.

Zurück