Fußball

Aktuelles

SV Klein Gerau – TV Crumstadt 1:6 (1:3)

von Henning Scheuch

Tore: Stein (8.), Schlotzer (31.), Schätzler (35., 87. FE), Schulze (73.), Lucente (80.)

Von Carol Trollst 

Von der ersten Minute an machten wir Druck und Gaetano Lucente konnte in der 4. Minute nur noch durch ein Foul im 16m Raum gebremst werden. Leider hielt der Torwart von Klein gerau den von Memet Boz geschossenen Elfmeter.
Selbst hiervon lies man sich nicht beeindrucken und schon 4 Minuten später schoss Kevin Stein aus 20 Meter unhaltbar in den Winkel.
Tim Schlotzer war in der 31. Minute  in den 16 Meter gestürmt und schoss aus spitzen Winkel ins kurze Eck zum 0:2 ein.
In der 35. Minute erhöhte Dirk Schätzler durch einen schönen Schlenzer von 30 m über den Torwart hinweg zum 0:3.
Eine Unachtsamkeit nach einer Ecke nutzte Klein Gerau zum 1:3 Halbzeitstand.

Nach der Pause konnte Klein Gerau bis zur 73. Minute gut mitspielen, kam aber zu keinen guten Torschancen. Diese nutzen die Crumstädter umso besser.
73. Minute Chritopher Schulze 1:4.
80. Minute Gaetano Lucente 1:5.
In der 87. Konnte dann Dirk Schätzler einen an Tim Schlotzer verursachten Elfmeter sicher verwandeln.

Ein tolles Spiel mit einem verdienten Sieg für Crumstadt.

Das nächste Spiel ist am 13.4. zu Hause gegen Nauheim.

Zurück