Fußball

Aktuelles

TV CRUMSTADT II – SG DORNHEIM II 0:2

Von Falko Müller

Ein häufig zu sehendes Phänomen ist, dass der TVC die ersten Minuten einer Halbzeit traditionell verschläft. So auch in der Partie gegen unsere Nachbarn aus Dornheim.

Wir bekamen die ersten 10 Minuten überhaupt keinen Zugriff zum Gegner bis Tim Schlotzer nach 12 Minuten aus vielversprechender Position mal abzog. Der Schuss war jedoch zu harmlos um den guten Dornheimer Torwart zu überwinden. 3 Minuten später ließ sich dann Falko Müller auf dem Flügel austanzen. Der Dornheimer Angreifer hatte  jetzt freien Weg zum Tor und schoss das 0:1, bei dem der Crumschter Tormann Heppert unglücklich aussah.
Die anschließenden 20 Minuten waren ausgeglichen. In der 40 Minute fasste sich dann Zahid ein Herz und brachte eine mustergültige Flanke auf den mitgelaufenen Peter Majhail, der die Chance leider nicht verwerten konnte. 5 Minuten später hätte es dann auf der anderen Seite „klingeln“ können. Der TVC war aufgerückt und lief in einen Konter. Es blieb jedoch „nur“ beim 0:1.

Die 2 Halbzeit fing mit einem Freistoß für den TVC an. Falko Müller legte sich den Ball zurecht und schoss den Ball leider knapp über das gegnerische Gehäuse. Die anschließenden 20 Minuten gehörten dann allerdings wieder unseren Gästen aus Dornheim. So kamen sie zu einigen Chancen. Die Mannen von Trainer Stotz versuchten ihr Glück in Konter zu setzen. In der 70 Minute spielte Henning Scheuch, in gewohnter Manier, einen Traumpass auf Zahid. Dieser konnte mit dem Ball nichts anfangen und verlor ihn. Im Anschluss stellte Trainer Stotz etwas um. Wir spielten nun offensiver und versuchten die Niederlage zu vermeiden. Unseren Bemühungen wurde dann 5 Minuten vor Schluss der Garaus gemacht, als ein haltbarer Schuss im Crumschter Tor einschlug. In der Nachspielzeit hielt Torwart Heppert noch einen Elfmeter.

Fazit: Eine in großen Teilen kämpferisch starke Partie des TVC. Mit mehr Glück und Konzentration hätten wir mehr erreichen können.

Es spielten: Heppert, Noll, Nolte, Müller, Zahid, Jung, Vladimirov, Friedrich, Fuchs, Schlotzer, Majhail, Scheuch, Preuninger

Zurück