Fußball

Aktuelles

TV Crumstadt - SV 07 Geinsheim 0:2 (0:1)

von Henning Scheuch

In der ersten Runde des Gr0ß-Gerauer Kreispokals traf der TV Crumstadt auf 3. Platzierten der  2 Klassen höheren Gruppenliga aus Geinsheim. Das Spiel fand parallel zum Beachvolleyballturnier auf dem Crumstädter Sportplatz statt.

Die Ziele für dieses Spiel auf Seiten der Crumstädter waren nach kurzem Gespräch in der Kabine schnell klar.Man wolle mithalten, selbst Akzente setzen und ein nicht allzu negativen Ergebnis erzielen, so die einstimmige Erwartungshaltung von Trainer und Mannschaft.

Leider geriet man bereits nach 10 Minuten durch einen abgefälschten Schuss in Rückstand. Diesen Schock konnte man gut verdauen und erkämpfte sich auch eigene Spielanteile und kam in der 20. Minute zur ersten Torchance. In der 1. Halbzeit kam der TVC dreimal zum eins gegen eins mit dem Geinsheimer Torhüter, konnte diesen aber nicht überwinden. So ging es mit dem 1:0 in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit konnte man die Spielanteile weiter ausbauen und spielte munter mit. Doch das hohe Tempo liess die Kräft allmählich schwinden.
In der 70. Minute kam es dann zu einer kuriosen Szene. Nach Foulspiel und fälligem Elfmeter für Geinsheim ließ der Schiedsrichter diesen aufgrund zu frühen Einlaufens eines Geinsheimer Spielers dreimal wiederholen. Die ersten beiden Male konnte der Geinsheimer unseren Torhüter Sven Reichardt überwinden, beim dritten Versuch konnte Sven die Kugel aber sicher halten. Glück für Crumstadt.
In der 75. Minute konnte Geinsheim schliesslich durch eine Schwäche im Stellungsspiel auf 0:2 erhöhen.
Innerhlab der letzten 5 Minuten konnte Crumstadt noch mal 2 Großchancen verbuchen, aber leider keine von diesen verwerten.
Trotz Niederlage kann man aufgrund des Klassenunterschieds mit der Leistung zufrieden sein.

Es spielten: Sven Reichardt, Mickey Heisler, Christopher Schulze, Sören Trollst, Henning Scheuch, Kevin Stein, Gaetano Lucente (77., Jawed Zahid), Michael Krockenberger, Daniel Conrad (65., Lukas Reutzel), Bastian Heist, Mehmet Boz, (Dennis Hill)

Zurück