Fußball

Aktuelles

VFR Rüsselsheim II – TV Crumstadt II 1:2 (1:0)

von Henning Scheuch

Von: Mario Becker

VFR Rüsselsheim II –TV Crumstadt II  1:2 (1:0)

Tore: ? (37.), Scheuch (80.), Scheuch (90.+3.)

Die Fußballer der 2. Mannschaft des TV Crumstadt spielten am vergangenen Sonntag auswärts bei VFR Rüsselsheim.

Zu Beginn war es eher eine ausgeglichene Partie, keine Mannschaft konnte sich ernsthafte Tormöglichkeiten erspielen.
Im Laufe der ersten Halbzeit konnten die Gegner immer mehr ihre Spielstärke ausnutzen und sich Chancen erarbeiten. Durch einen  ausgenutzten Torwartfehler konnte die Heimmannschaft in Führung kommen.

Die zweite Halbzeit begann generell etwas lebhafter. Es gab Chancen auf beiden Seiten, wobei die Rüsselsheimer etwas drückender waren.
Nach Foul von Michael Phillips in der 56. im Strafraum wurde der Elfmeter von Felix Hüttl glänzend gehalten! Dieser Elfmeter wurde zum Wendepunkt des Spiels. 
Die Rüsselsheimer bauten konditionell ab und der TVC konnte sich durch Laufarbeit immer mehr Chancen verdienen. Nach einer Notbremse gegen Jawed in der 62. Minuten war der Gegner in Unterzahl.

Der Ausgleich kam nach guter Vorarbeit von Dominic Feldmann, der auf die Grundlinie lief und den Pass auf Basti Körper brachte. Basti leitete den Ball weiter auf Henning Scheuch, welcher nur noch einschieben musste.

Danach begann ein Sturmlauf auf das gegnerische Tor, wobei Jawed nach einer zweifelhaften Schiedsrichterentscheidung wegen Meckerns Gelb sah und, da er schon vorbelastet war, musste der TVC die letzten Minuten ebenfalls zu 10. bestreiten.
Mit Kampf und Willen konnte in der Nachspielzeit doch noch der Siegtreffer erziehlt werden.
Nach einem schönem Freistoß von Falko Müller war es wieder Henning Scheuch, der den Ball ins Tor brachte.

Aufgrund der zweiten Halbzeit ein durchaus verdienter Sieg und die Verteidigung der Tabellenspitze für die 2. Mannschaft.

Es Spielten: Hüttl – Noll, Krockenberger, Müller – Scheuch, Phillips, Vladimirov, Reutzel, Körper - Zahid, Becker ( 45 Min./Dominic Feldmann )

Zurück