Jugend

Aktuelles

09.12.2018 Kinderweihnachtsfeier der Vereinskinder

von Dieter Ruckelshausen

Bilder in der Bildergalerie ...

Alle Vereinskinder waren eingeladen im gold-weiß geschmückten Turnhall Saal zur Kinderweihnachtsfeier. Die Dekoration für die Bäume wurde im Vorfeld von den Kindern beim Bastelnachmittag im November gebastelt.

Zur Geschichte: der Weihnachtsmann ist krank und die beiden Weihnachtselfen Helena und Maja müssen für Ihn die Geschenke verteilen. Da die Rentiere nur auf den Weihnachtsmann hören müssen die beiden Elfen den Weihnachtsexpress nehmen. Obwohl dieser mit Navi ausgestattet ist, ist die Bedienung nicht so einfach und die beiden landen an unterschiedlichen Orten der Welt.

Zuerst landen sie in Afrika, hier turnen die Turnmädchen als wilde Tiere über Kästen und Bänke

In Frankreich sind die kleinen Jungs der Ballspielgruppe im Umgang mit dem Ball fast so gut wie die Fußballweltmeister.

In Arabien tanzen die Jazztanz Kinder der Gruppe Dancing Stars auf orientalische Bewegungen.

Da es dort so heiß ist fahren sie weiter zum Südpol wo die Purzelturner als Pinguine einen Eisberg erklimmen.

Die Rope Skipper unsere Mini-Frogs treffen sie in Ägypten. Diese kommen bei der großen Hitze dort schön ins Schwitzen.

Nach einer Kaffee und Kuchen Pause geht’s in den wilden Westen wo die Turnbuben als Cowboys übers Trampolin springen.

Dann wird das Navi total falsch eingestellt und sie landen auf dem Mars, wo die Jazz-Mäuse als Außerirdische einen tollen Tanz zeigen.

Gegen Ende geht’s noch auf nach Hawaii, wo die Mädchen vom Leistungsturnen an Bänken ihr Können zeigen.

Bei all den außergewöhnlichen Orten wollen die Weihnachtselfen jetzt aber endlich nach Deutschland um dort den Kindern Geschenke zu bringen. Hier turnen nochmal die Kleinsten vom Eltern-Kind turnen.

Das Programm wird noch umrahmt von Helena und Viktoria an Akkordeon und Querflöte sowie am Ende von Leticia und Korbinian an der Flöte. Sarah-Michelle und Mira sagten nach der Pause ein Weihnachtsgedicht auf.

Am Schluss wurde noch lautstark nach dem Nikolaus gerufen der für alle Kinder ein Geschenk dabei hatte.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Kuchenbachkmuttis, Gymnastikfrauen für die Bewirtung, Sascha für die Bühnendeko, Gerätekommando, Dekoteam, den Kindern für ihre Auftritte, Musikvorführungen, Gedichte und den beiden Elfen. Ihr habt alle eure Sache gut gemacht!

Wir hoffen es hat allen Kindern gefallen und wir wünschen euch schöne Ferien, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Zurück

Schlagwortsuche: