Crumstädter Rope Skipping-Mädels aus Tokio zurück

von Gerhard Hill

Sveva Chantal Stauch, Saskia Sophia Sterzing, Emely Kobsa und Laura Kohlstadt reisten mit Eltern und ihrer Trainerin Hannelore Ziegler gemeinsam mit Rope Skippern aus Rüsselsheim, Erbach und Seeheim zum Finale eines internationalen Seilspringwettbewerbs nach Japan. Bei übermächtiger Konkurrenz aus dem Gastgeberland waren sie trotz hinterer Plätze mit ihrer Leistung zufrieden.

Mehr dazu in diesem Artikel des Ried Echo ...

Zurück