04.10.2015 Hess. Landesfinale der Rope Skipper in Borken

von Dieter Ruckelshausen

Gute Leistungen zeigten die insgesamt über 90 gemeldeten Rope Skipper aus 14 hessischen Vereinen beim diesjährigen Hessischen Landesfinale im Rope Skipping im oberhessischen Borken.

Vom TV Crumstadt waren bedingt durch Ausfälle wegen Verletzungen und aus Termingründen nur die Nachwuchsspringer mit am Start.

Gesprungen wurden bei dem E2-Wettkampf die Speeddisziplinen (30 Sek. Speed, 30 Sek. Double Under, 180 Sek. Speed) sowie ein Freestyle von 75 Sek.

Die Springerinnen zeigten bei ihrem ersten Start auf Landesebene gute Leistungen.

Bilder in der Bildergalerie ...

Ergebnisse: 

AK IV – 8-11 Jahre

18.

Fiedler

Maya

1352,5

22.

Ramani

Anisa

1265,3

23.

Burret

Shani

1258,3

AK III – 12-14 Jahre

28.

Hasenkampf

Nicole

1367,5

 

 

Zurück