13.05.2017 Hessischer Landesnachwuchswettkampf im Rope Skipping

von Dieter Ruckelshausen

Der diesjährige Hessische Nachwuchslandeswettkampf im Rope Skipping wurde in diesem Jahr am 13.05.2017 in Seeheim vom TV 1893 Seeheim e.V. ausgerichtet. Insgesamt waren 165 Teilnehmer am Start, davon 9 Springer von den Mini – Frogs des TV Crumstadt. Acht Springer starteten im Wettkampf E4 – Compulsory (Pflichtreihenfolge) und eine Teilnehmerin konnte bereits einen kleinen Freestyle zeigen. Diesmal starteten sogar 4 Jungen des TV Crumstadt.  Die Springer waren recht aufgeregt als es an den Start ging und die erste Disziplin 30 Sek. Speed anstand. Saskia Sterzing, Julia Rhodemann und Andrea Fiedler, die an diesem Tag die Gruppe betreuten konnten Ihnen aber bald Ihre Sicherheit wiedergeben. Nach 30 Sek. Criss Cross und 60 Sek. Speed absolvierten sie Ihre Compulsory ohne große Fehler. Viele fanden sich in der Siegerliste auf guten Plätzen im vorderen Drittel. Auch Anna-Lena Menzer erreichte bei Ihrem ersten kleinen Freestyle einen tollen 8.Platz.  Am Ende des Tages waren alle mit ihren Platzierungen zufrieden und traten mit ihren Eltern den Heimweg an.

Besonderer Dank gilt den Kampfrichtern Meike Wiewicke, Luna Zettl und Milena Iacusso , welche an diesem Tag im Einsatz waren.

Hier die Ergebnisse:

Wettkampf E4 AK3

Platz 26:   Marc Sterzing

Wettkampf E4 AK4

Platz 10:   Anne Sophie Wolf

Platz 39:   Deon Lohse

Wettkampf E4 AK 5

Platz  5:   Samatha Schmidt

Platz  8:   Maja Ruckelshausen

Platz 31:   Leopold Loges

Wettkampf E4 AK 6

Platz 3:   Florian Gehre

Platz 6:   Mira Ruckelshausen

Wettkampf E4F AK5

Platz 8: Anna-Lena Menzer

 

Bilder in der Bildergalerie ...

Zurück