Rope Skipper beim Landesturnfest in Gießen

von Dieter Ruckelshausen

Am Mittwoch, 13. Mai machten sich 30 crumstädter Turner und Rope Skipper mit dem Müller-Bus auf den Weg nach Gießen zum 15. Hessischen Landesturnfest. Übernachtet wurde wie immer in Schulen. Nach einer langen Fahrt mit viel Stau wurden  die zwei zugeteilten Klassenzimmer wohnlich mit Luftmatratzen usw. wohnlich eingerichtet. Da alle bereits der Hunger plagte wurde von den mitgebrachten Essen ein Buffet aufgebaut, an dem es an nichts mangelte. Andere Vereine schauten ganz neidisch auf unsere Vielfalt. Nachdem alle gestärkt waren ging es auf die Turnfestmeile zur Eröffnungsfeier. Danach wurde wieder die Schule angesteuert und bis der letzte endlich schlief verging noch eine lange Zeit.

Am Donnerstag wurde wie gewohnt morgens das übliche Frühstück eingenommen, Die Rope Skipper hatten ihren Wettkampftag und waren da sehr erfolgreich, zwei 1. Plätze wurden von Julia Fiedler und Julia Neumann erreicht. Wer keinen Wettkampf machte wurde als Kari beim Freestylewerten und als Zähler beim Wahlwettkampf eingesetzt.

Abends wurde beim Chinesen das Tagesgeschehen gefeiert.

Freitag gingen die Rope Skipper auf die Turnfestmeile, dort waren einige interessante Mitmachangebote aufgebaut und der eine oder andere machte einige Stationen mit. Da das Wetter super gut war, war Erholung am See bei Entenfamilien & Co. angesagt.

Abends gingen alle zur Turnshow die in der Halle auf unserem Schulgelände stattfand. Dadurch war keine lange Anreise nötig.

Samstag ging es wieder in die Stadt, Eisessen war angesagt. Dabei wurde es immer kälter, und einige mussten sich beim heißen Tee aufwärmen. Nachmittags konnten die Funky Frogs auf der Bühne auf der Turnfestwiese ihre Show zeigen.

Abends machten sich dann alle fertig für die legendären HTJ-Party, der Rest verbrachte nach einer Vorführung der Dänen „Ollerup“ einen gemütlichen Abend in der Schule.

Sonntag hieß es nach dem Frühstück aufräumen und den Klassensaal wieder freizuräumen. Alle Crumstädter gingen danach zur Schlussfeier an der Turnfestmeile. Dort wurde zum letzten Mal der Turnfesttanz getanzt.

Nachdem das Gepäck wieder im Bus eingeladen war ging es auch schon Richtung Crumstadt. Alle waren sich einig, dass dies ein tolles Turnfest war und sie nach Möglichkeit 2017 beim Deutschen Turnfest in Berlin wieder dabei sein wollen!!!

Bilder in der Bildergalerie ...

 

Zurück