Theater in de Tornhall

Aktuelles

"Dem Himmel sei Dank" - Theaterstück begeistert Publikum

von Christine Schindler

Foto: Premiere - Pfarrer Alfons Teufel gespielt von Jürgen Hamann und Domkapitular Dr. Jüngling gespielt von René Huschen

Mit begeistertem Applaus und einmal sogar Standing Ovations haben die Zuschauer vom Theater in de Tornhall die Laiendarsteller des Stückes „Dem Himmel sei Dank“ von Bernd Gombold belohnt. 

Mit einem Pfarrer, der Geld für seine Kirchensanierung sammelt, hatte das Stück nicht nur einen brandaktuellen Bezug zur Crumstädter Kirchengemeinde sondern es bot auch ausreichend Lokalkolorit, um das einheimische Publikum zu begeistern. Erleichtert und überaus froh sind die Mimen des TV Crumstadt. Sie haben drei wunderbare Auftritte hinter sich gebracht, sie ernteten mit ihrem nunmehr 7. Stück viel Lob und wenig Kritik.

Pfarrer Alfons Teufel dargestellt von Jürgen Hamann, hat so allerhand Ideen hatte, wie man die Kirchensanierung finanzieren könnte. Der Verkauf von selbstgebranntem Schnaps, Kartenspielen um Geld und der Vermietung von Zimmern im Pfarrhaus bringt zwar einerseits Geld in die leere Sanierungskasse, bringt andererseits aber auch die kirchliche Obrigkeit, vertreten durch Domkapitular Dr. Jüngling (gespielt von René Huschen) auf den Plan, der diesem Treiben ein Ende bereiten will. Pfarrer Teufel droht die Zwangsversetzung.
Nun treten verschiedene Charaktere im Pfarrhaus auf, werden dabei aber jeweils für jemand ganz anderen gehalten, die Verwirrung steigert sich und das Chaos nimmt seinen Lauf.
Mit Hilfe der Haushälterin Hermine (Kathrin Reichardt) , hilfsbereiten guten Freunden, einer gebackenen Leber und KO-Tropfen findet das Stück noch ein gutes Ende. Jeder findet seinen richtigen Platz und auch die Sanierungskasse wird gut gefüllt.

Darsteller in diesem Stück:
Pfarrer Alfons Teufel - Jürgen Hamann;
Pfarrhaushälterin Hermine - Kathrin Reichardt;
Messner Hannes Höll - Bernd Schellhaas;
Emma Höll, seine Ehefrau – Silvia Glaser;
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elfriede Engel - Alex Gläsmann;
Ursula Engel, ihre Nichte - Judith Hamann;
Domkapitular (Dr. Jüngling) - René Huschen;
Aerobic-Lehrerin Heidi Blum - Sigrid Schellhaas;
Siefried Bischof, heimlicher Freund von Uschi Engel -  Sven Trollst;
Handarbeitslehrerin Heidemarie Rosenfeld - Elke Rachut;
Hans Meßmer, Verehrer von Heidemarie Rosenfeld - Jürgen Wittmann;
Lausbub Felix - Felix Schellhaas

Zurück