Theater in de Tornhall

Aktuelles

Neues vom Theater in de Tornhall

von Karsten Rachut

Draußen fallen leise die ersten Schneeflocken, Plätzchenduft zieht durchs Haus und es werden Geschenke verpackt.

Nicht so in de Tornhall. Dort brüten seit dem 1. Dezember neun eifrige Mimen vom Theater in de Tornhall über den neuen Textbüchern, erwecken zwielichtige Charaktere zum Leben und schmieden finstere Pläne. Das neueste Projekt vom Theater in de Tornhall „Laras Plan“ wird am 15. April 2011 Premiere haben und erfüllt den Tornhall-Schauspielern damit einen lange gehegten Wunsch, nämlich einmal einen Krimi zu spielen. Noch wird gelesen, aber ab 5. Januar geht es zum Proben endlich wieder auf die Crumschter Bühnenbretter.

Der Kartenvorverkauf ist am Samstag, den 19. März.

Die Aufführungstermine: Freitag, 15. April, Samstag, 16. April und Sonntag 17. April 2011

 

Zurück