Turnen

Aktuelles

03.11.2019 Turnshow der Turnabteilung wieder mit tollen Auftritten

von Dieter Ruckelshausen

Wie immer war unsere Turnshow wieder klasse, alle Turner/innen, Tänzerinnen und Ropeskipper/innen zeigten tolle Auftritte. Ob große oder kleine Akteure alle zeigten ihr bestes.

Konstantin Hofmann hatte wie schon in den letzten Jahren die Moderation und führte wie immer „locker flockig“ durch das Programm. Die Purzelturner/innen eröffneten traditionell den Nachmittag. Unter dem Motto „Schwimmbad“ hatten die Kinder einen Geräte Parcours zu überwinden und meisterten diesen hervorragend. Als zweites kamen die Turnmädchen als Bankräuber auf die Aktionsfläche. Nach geglücktem Banküberfall turnten sie gekonnt an Boden und Bänken. Die Jazztanzgruppe Dreamdancers tanzte auf das Lied „Let me love you“ und ernteten viel Applaus.

Unsere kleinen Seilspringer die Mini-Frogs zeigten den Zuschauern die Vielfalt der Seile. Schön zu sehen, was die kleinen Frösche schon alles können. Sebastian zeigte mit einem tollen Solo, das auch Jungs sehr gute Seilspringer sein können. Die Turnbuben traten als „Minions“ in in den Farben gelb und blau auf. Mit dem Trampolin sprangen sie flink über den Kasten. Die Mädchen vom Leistungsturnen hatten bei stimmungsvoller Musikeinen tollen Auftritt. Unter dem Motto „Federleicht“ begeisterten sie die Zuschauer. In diesem Jahr traten auch unsere aktiven Turner wieder in Aktion. Am Barren zeigten sie schwierige Übungen, eine sehr gelungene Darbietung.

In der Pause konnten sich alle Zuschauer an der reichhaltigen Kuchentheke versorgen. Vielen dank an die fleißigen Mütter für den leckeren Kuchen. Aber die Zuschauer und Akteure konnten sich auch sportlich betätigen. Mit der Aktion "Purzelbäume um die Welt" möchte der DTB auf die Bedeutung von Bewegung und das Kinderturnen aufmerksam machen. Stellvertretend dafür werden Purzelbäume für eine Weltumrundung gesammelt. Auch die Crumstädter haben fleißig gepurzelt. Mit 2275 Purzelbäumen in 15 Minuten brachten sie einige Meter zustande.

Gut gestärkt ging es mit dem Eltern-Kind-Turnen nach der Pause weiter. Die Kleinen hatten das Thema Garten und turnten munter auf den Geräten um einen Apfelbaum herum. Die Zuschauer und die Kleinen hatten ihren Spaß. Danach wurden alle in die Disco entführt. Dort hatte unsere Jazz-Mäuse das Discofieber gebackt und die Mädchen tanzten perfekt zur fetzigen Musik. Dann ließen die großen Turnmädchen den Sport hochleben. Am Trampolin zeigten sie gewagte Sprünge durch den Reifen und über den Kasten. Unsere neueste Jazzgruppe, die Tanzzwerge waren an der Turnshow die wilden weißen Schafe. Die zwei bis vierjährigen Kinder hatten ihren Spaß bei einem lustigen Tanz. Ihre neueste Show zeigten die Rope Skipper unsere Funky Frogs. In ihrer Disney Show zeigten sie akrobatische Sprünge, Überschläge und Saltos. Eine sehr gelungene Vorführung. Mit 24 Kindern füllte danach die Dancing Stars die Fläche der Sporthalle. Verkleidet als Tiere tanzten sie auf die Filmmusik von Zoomania. Man konnte sehen das die Mädchen alle viel Spaß beim Tanzen haben. Den Schluss machten wie in den letzten beiden Jahren unsere Landesligaturnerinnen. An der Airtrackbahn und dem Stufenbarren zeigten sie super Leistungen. Schön eine solche Truppe zu haben. Der Abschlusstanz gehört wie in jedem Jahr dazu. Alle Teilnehmer tanzten zu „Saturday Night“ und verabschiedeten sich bei den Zuschauern. Vielen Dank hier noch mal an alle Übungsleitern und Helfern für die tolle Show!

Bilder in der Bildergalerie ...

Zurück