Turnen

Aktuelles

Landesturnfest_2019_Bensheim_/_Heppenheim

von Dieter Ruckelshausen

Liebe Turnerinnen und Turner,

 

hier die letzten Infos bezüglich des Landesturnfestes in Bensheim/Heppenheim. Näheres auch unter

www.turnfest-hessen.de.

 

Mitzubringen sind: Luftmatratze, Schlafsack, Kissen, Waschbeutel, Handtuch, Frühstücksgeschirr (Tasse/Becher, Teller, Besteck), Geschirrtuch, Regenjacke, Geld für 4 Tage (10 Euro Verzehrgutschein in der Schule habt ihr bekommen)

 

Mittwoch, 19.6.2019 – Anreise (mit eigenem PkW oder Fahrgemeinschaften)

Übernachtung in der Karl-Kübel-Schule in Bensheim, Berliner Ring 38

Anfahrt - Berliner Ring - An der Schule vorbei und dann rechts in die Straße „An der Riedwiese“ - Ausschilderung beachten - Parken auf Schulparkplatz

Anreise bis 17.30 Uhr vorort.

 

Umzug

Aufstellung ab 18.15 Uhr, Start um 19 Uhr. Kleidung TV Crumstadt: rotes TV-T-Shirt, schwarze Hose

 

Zugverlauf

Der Verlauf ist mit etwas mehr als einem Kilometer kompakt und für jedermann gut zu bewältigen. Die Strecke ist – selbstverständlich – für den Straßenverkehr gesperrt und wird an Beginn und Ende von Polizei-Fahrzeugen gesichert. Trotzdem bitten wir euch einigermaßen flüssig die Strecke hin zum Turnfestplatz zu bewältigen. Dankeschön!

Auflösung

Hier ist eure Disziplin und eure gute Laune gefragt: Zum Schluss geht’s direkt vorbei an der riesigen Turnfestbühne durch die Menschenmasse hindurch zum Sportpark-West. Bitte verzichtet in diesem Bereich auf Stopps, Vorführungen etc., sondern geht einfach weiter, weil es sich um einen besonderen Korridor handelt!

Am Sportpark-West können die Fahnenträger an unserem bereitgestellten Fahrzeug die Fahnen abgeben – insofern sie zur Fahnenausstellung kommen sollen. Natürlich erhaltet ihr eine Quittung, damit ihr Eure Fahne im Heppenheimer Rathaus wieder abholen könnt!

Danach sind alle diejenigen, die ein Ticket für die Eröffnungs-Show besitzen, herzlich eingeladen, direkt von der Rückseite wieder auf den TurnfestPlatz zurückzukehren. Bitte beachtet die Sicherheits-Regeln, wenn ihr zur Eröffnung geht: Keine Taschen größer als A4 (es gibt keine Aufbewahrung vor Ort!). Fahnen sind natürlich auf dem Gelände (außer während der Festzug-Schleuse) nicht erlaubt, genauso wie Flaschen, Spraydosen, Dosen, Waffen aller Art und Schirme.

 

Donnerstag

Wettkämpfe, abends evtl. „die Lochis“

 

Freitag

Wettkämpfe, Mitmachangebote, Wahlwettkampf, abends GGEW-Gala

 

Samstag

Mitmachangebote, Wettkämpfe

 

Sonntag

12.00 Uhr Schlußfeier

14.00 Uhr Abreise

 

Bei Fragen bitte an Dieter Ruckelshausen bzw. Hannelore Ziegler wenden.

Zurück