Boule

Boule-Abteilung wählt Abteilungsleitung

von

Im Rahmen der alljährlichen Abteilungsversammlung wurde die Abteilungsleitung der Boule-Abteilung neu gewählt. Der bisherige stellvertretende Abteilungsleiter, Willi Lautenschläger, wurde zum neue Abteilungsleiter gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Alexander Bresse gewählt. Mit einer neuen Aufgabenverteilung wollen sie die Abteilung gemeinsam vertreten und Ansprechpartner der Boule-Abteilung sein. Roman Queiser wurde zum Pressewart gewählt. Im sportlichen Bereich wurden die beiden Mannschaften für die Meisterschaftsrunde 2013 des Hessischen Pétanque Verbandes bestimmt. Durch den Vetreter des Hauptvereines, Hoger Beeres, wurde Peter Wolf zu seinem 25jährigen Vereinsjubiläum geehrt. Aus der Hand des Abteilungsleiter erhielt Roman Queiser die Urkunde und Ehrennadel zum Bestehen des Deutschen Sportabzeichen in Bronze des Deutschen Pétanque Verbandes.

Zurück