Fußball

Aktuelles

1:2 Pleite gegen Wolfskehlen

von

TVC vs. Wolfskehlen II - Endstand 1:2

Im Nachholspiel des 25. Spieltages setzte es für den TVC eine vermeidbare 1:2 (1:1) Derbyniederlage gegen die zweite Mannschaft aus Wolfskehlen. Beim Duell der "alten Bekannten" trafen die Trainer Dirk Schätzler und Alexander Pabst jeweils auf Ihre Ex-Teams, zudem standen mit Robin Kretschmann, Simon Lüer und Rachid Dadda drei Akteure im Kader des TVC, die in dieser Saison noch für die A-Jugend Spielgemeinschaft Crumstadt/Wolfskehlen aktiv sind.

Geprägt wurde die Partie aus Crumstädter Sicht leider weniger von freudigem Wiedersehen als viel mehr von individuellen Fehlern: ein eben solcher von Innenverteidiger Sören Trollst läutete bereits in der 11. Minute die Führung der Gäste ein. Diese konnte nach gut einer halben Stunde von Routinier Andre Pitschmann jedoch egalisiert werden - sein laut offizieller Statistik bereits 13. Treffer in der laufenden Saison.

Dieser sollte jedoch nicht zum Punktgewinn ausreichen, da ein leichter Ballverlust in der Vorwärtsbewegung in der Schlussphase den Siegtreffer der Gäste ermöglichte. Ein Lucky Punch zum 2:2 - wie er im Hinspiel in letzter Minute Timo Wittmann geglückt war - blieb an diesem Dienstag leider aus.

Statistiken TVC - Wolfskehlen II bei fussball.de

Zurück