Fußball

Aktuelles

D1-Jugend: Erfolgreicher Auftakt!

Mit einem 3:2 (1:1) Auswärtssieg beim TV Hassloch startete unsere D1 von der JSG Wolfskehlen/Crumstadt in die Qualifikationsrunde zur Gruppenliga. Dabei zeigte sie eine gute Leistung.

Vor dem Spiel am Sonntagmorgen, den 28.08.2011, musste sie schon zwei verletzungsbedingte Absagen von Lukas Bork und Falk Samstag hinnehmen. Somit standen noch 11 Spieler zur Verfügung um das schwere Auswärtsspiel zu bestreiten.

Die Gastgeber waren es dann auch, die zunächst den Takt des Spiels bestimmten. Sie setzten sich in der JSG-Hälfte fest und erzeugten dadurch eine optische Überlegenheit. Doch erspielten sie sich keine nennenswerten Torchancen. Zumeist versuchten sie es mit Fernschüssen, die aber stellten Torwart Kevin vor keine Probleme. In der 15. Minute dann der erste richtige Angriff unserer D1 über die linke Seite. Der Ball kam in die Mitte zu Peter und der traf per Flachschuss zum 1:0. Fortan kam unser Team besser ins Spiel. Lucas Jacobi, Ilias und Peter boten sich weitere Möglichkeiten zu Treffern, doch blieben diese ungenutzt. Völlig überraschend dann der Ausgleich in der 25. Spielminute. Ein Hasslocher Spieler wurde an der Strafraumgrenze nicht angegriffen und schoss auf das JSG-Tor. Torwart Kevin war durch einen vor ihm stehenden Gegenspieler so irritiert, dass er den Ball zu spät sah und dieser im Tor einschlug. Eigentlich eine klare Abseitsstellung, doch der ansonsten gut leitende Schiedsrichter gab den Treffer. Bis zur Pause hatten dann beide Teams noch die eine oder andere Torchance, doch blieb es beim 1:1.

Nach der Pause waren es wieder die Gastgeber, die mit mehr Schwung aus der Kabine kamen. Doch ihre Angriffsbemühungen waren wenig durchdacht. Sie versuchten es durchweg mit hohen weiten Bällen aus der Abwehr auf ihre Stürmer. Die JSG-Hintermannschaft um Abwehrchef Lukas Schupp hatte sich aber mittlerweile darauf eingestellt, so dass sie keine große Mühe hatte. Auf der anderen Seite spielte unsere Mannschaft jetzt besser über die Flügel. Einer dieser Angriffe über die rechte Seite brachte die Führung. Ilias setzte sich gegen zwei Gegner durch und flankte vor das TVH-Tor. Diese Flanke wurde unhaltbar von einem Abwehrspieler abgefälscht und landete zu 2:1 Führung im Netz. Nur kurze Zeit später die Entscheidung. Einen Freistoß verwandelte Peter direkt zum 3:1. Unsere Mannschaft hatte nun das Spiel und den Gegner im Griff. Die JSG-Abwehr stand – trotz des verletzungsbedingtem Ausscheidens von Lukas Schupp – weiter sicher und ließ nichts mehr zu. Auch ergaben sich Konterchancen für weitere Treffer, doch wurden diese nicht genutzt. Spannend wurde es nochmals fünf Minuten vor Schluss. Bei einem Missverständnis zwischen Abwehr und Mittelfeld gelang der Ball zu einem Hasslocher Stürmer, der sich die Chance nicht nehmen ließ und zum 2:3 verkürzte. Zwar versuchte es der TVH nochmals mit der Brechstange um zum Ausgleich zu kommen, biss sich aber an der JSG-Abwehr und Torwart Kevin die Zähne aus.

Somit stand am Ende ein verdienter 3:2 Sieg für unsere D1.

Mannschaft: Kevin, Erik, Jannik, Lukas S., Tinaseh, Leon, Johann, Peter, Jonas, Lucas J., Ilias

Zurück