Fußball

Aktuelles

FC Leeheim II - TV Crumstadt II 0:2 (0:0)

von

Von Konstantin Hofmann

Tore: Reutzel (52., 90.)

Die zweite Elf des TV Crumstadts hat am Sonntag wichtige drei Punkte um den Aufstieg einfahren können.

Jedoch konnte im Derby gegen Leeheim die gute Form aus dem Training nicht gleich abgerufen werden. Erst in der 28. Minute kam es zum ersten Richtigen Torschuss durch Lukas Reutzel. Bis dorthin war kaum Aggressivität und schlechte Zweikampfverhalten zu bemerken.

So stand es zur Halbzeit noch 0:0.

Crumstadt konnte in an die Leistung vom Ende der ersten Halbzeit anknüpfen, war sofort aggressiver im Mittelfeld und kamen besser in die Zweikämpfe.

Daraufhin setzten sie sich in der 52. Minute auf der linken Seite entscheidend durch und  Lukas Reutzel erzielte das verdiente 1:0. Dann fehlte jedoch die letzte Entschlossenheit um noch einen Treffer nachzulegen.

Gegen Ende baute Leeheim zwar konditionell ab, blieben aber stets gefährlich. In der 90. Minute kam es durch den eingewechselten Simon Maganas noch zu einer Großchance, jedoch parierte der Leeheimer Torwort den Ball zur Ecke ab. In der darauffolgenden Ecke setzte sich Lukas Reutzel gegen seinen 2 Köpfe größeren Gegenspieler durch und köpfte direkt zum 2:0 Endstand ein.

Zurück