Fußball

Aktuelles

D1-Jugend: Sieg im Testspiel

Nach einer kurzen ersten Trainingseinheit am Vortag und nach einem anstrengenden Trainingstag am selben Tag, hatte die neue D1 der JSG Wolfskehlen/Crumstadt am Samstag, den 06.08.2011 ihren ersten Auftritt. Gegner im Testspiel auf dem Wolfskehler Kunstrasenplatz war Italia Groß-Gerau. Leider musste das Spiel nach 35 Minuten abgebrochen werden, da ein heftiges Gewitter niederging und eine Fortsetzung der Begegnung nicht mehr möglich war.

Bis zu diesem Zeitpunkt führte die JSG mit 6:0 Toren. Das Team war von der ersten Minute an überlegen und hatte keine Probleme mit dem harmlosen Gegner. Lucas Jacobi erzielte bereits nach 2 Minuten das 1:0. Der gleiche Spieler erhöhte nur vier Minuten später auf 2:0. Weitere gute Chancen wurden dann nicht genutzt, u.a. hatte Jannik Schäfer Pech mit einem Latten- und Pfostentreffer. In der 18. und 22. Spielminute erhöhte Peter Schneider mit einem Doppelpack zum 4:0. Vorausgegangen waren zwei schöne Spielzüge über mehrere Spieler. Kurz vor Ende der ersten Spielhälfte unterlief den Gästen noch ein Eigentor zum 5:0. Torwart Kevin Hasenkampf verlebte bis dahin ein ruhiges Spiel. Nur zweimal kamen die Kreisstädter vor das JSG-Tor, zielten aber jeweils vorbei.

Die zweite Hälfte war gerade zwei Minuten alt, als Jonas Neunkirchner nach schönem Zuspiel auf 6:0 erhöhte. Kurze Zeit später pfiff der gut leitende Schiedsrichter Marc Finger (Erfelden) das Spiel wegen der schlechten Witterung ab.

Mannschaft: Kevin Hasenkampf, Eric Ballweg, Falk Samstag, Leon Iser, Jannik Schäfer, Peter Schneider, Ilias Zariouh, Lukas Bork, Lucas Jacobi, Johann Czarnecki, Jonas Neunkirchner

Zurück