Fußball

Aktuelles

TV Crumstadt - Königstädten 0:1

Von Tim Schlotzer

Am vierten Spieltag mussten die Crumstäder in einem Spiel was Wetterbedingt kurz vor dem Abbruch stand die dritte Niederlage der noch jungen Saison hinnehmen.

Nach 16 Minuten hatten die Crumschter schon zwei Chancen zu verbuchen aber die Schüsse von Kevin Stein in der 10 und von Philipp Heyl in der 16 gingen knapp vorbei.
In der 25 Minute spielte Felix Seybel dem gestarteten Daniel Conrad den Ball genau in den Lauf aber ein Gegner konnte den Ball im letzten Moment zum Torhüter spielen und dieser durfte ihn nach Ansichten des Schiris auch aufnehmen.

Torlos ging es in die Halbzeit

In der 55 Minute war es dann soweit
Nach eigenen Einwurf verliert dienDefensive des TVC den Ball und ein Schuss aus 22 Metern landet im Fünfer vor den Beinen eines Gegners und der schiebt zum 0:1 ein.

Ab der 72 Minute war der Gegner nach einer gelb/roten Karte nur noch zu zehnt und es entwickelte sich mehr und mehr ein Spiel auf das Tor von Königstädten.

In der 88 Minute zogen Dirk Schätzler und Sven Kalinowski die Gegenspieler auf sich und spielten Simon Maganas über außen schön frei der aber mit seinem Schuss am Torhüter scheitert.
Die anschließende Ecke brachte auch nicht das erhoffte und verdiente Ausgleichstor.

Es spielten:

Reichardt Sven, Stein Kevin, Schulze Christopher, Krockenberger Michael, Heyl Philipp, Seybel Felix, Maganas Simon, Kalinowski Sven, Conrad Daniel, Schätzler Dirk, Schlotzer Tim, Trollst Sören, Schulz Marius

Zurück