Fußball

Strahlende Sieger: die TVC Aktiven nach dem 3:2 gegen die SKG Bauschheim!

Perfekter Abschluss einer tollen Vorrunde

Im letzten Spiel der Vorrunde überzeugten die Aktiven mit einem 3:2 (1:1) gegen die SKG Bauschheim und schließen die Vorrunde somit auf einem hervorragenden dritten Platz ab! Timo Wittmann, Sven Kalinowski und Peter Schneider waren für den Turnverein erfolgreich. Die 1b hielt beim 2:4 (2:3) gegen Königstdten ordentlich mit, am Ende reichte es hier jedoch nicht für Punkte.

Weiterlesen …

Das FIFA Turnier der D-Jugend in "de Tornhall"!

Barcelona ist Clubweltmeister 2017...

...klingt komisch, ist aber so! Zumindest in der am vergangenen Samstag ausgetragenen FIFA18-Clubweltmeisterschaft unserer D-Jugend in der Vereinsgaststätte „Tornhall“.

Weiterlesen …

Daniel Conrad (Nr. 9) beobachtet die Begegnung zwischen dem TVC und Wolfskehlen II

Auf Kurs dank Derby-Erfolgen

Mit dem zweiten Derbysieg innerhalb von drei Tagen nimmt der Turnverein Kurs auf eine mehr als ordentliche Hinrunde. Beim 2:3 (1:3) Sieg in Wolfskehlen überzeugte man vor allem in Halbzeit Eins. Die 1b dagegen wurde beim 0:4 (0:0) Erfolg in Klein-Gerau erst in den zweiten 45 Minuten richtig effektiv. Beide Teams stehen damit auf dem 4. Tabellenplatz!

 

 

Weiterlesen …

Fußballromantik pur in Leeheim - der TVC holt mit dem 1:3 einen "dreckigen Dreier"

Glanzloser Derbysieg

Im Derby beim Schlusslicht vom FC Leeheim behielt der TVC mit 1:3 (1:0) die Oberhand. Für die Tore zeigten sich Dennis Fries, Hossein Hosseini sowie Luke Talinski verantwortlich. Trotz überschaubarer leistung setzt man sich damit weiter im oberen Tabellendrittel fest.

Weiterlesen …

Szene aus dem Spiel gegen den VfR Groß-Gerau II

Niederlage gegen B-Liga Primus

In den Spielen "unter der Woche" zeigten beide Teams ordentliche Leistungen, für Punkte reichte es jedoch nur für die zweite Mannschaft, welche bereits am Dienstag den SV 07 Raunheim III mit 9:2 (6:1) deutlich besiegte. Die "Erste" konnte gegen Spitzenreiter VfR Groß-Gerau II zwar drei Tore erzielen, unterlag am Ende jedoch verdient mit 3:5 (2:4).

Weiterlesen …